M.Rehfeldt7.jpg

Mathias Rehfeldt

DARK MATTER

PROJEKT

Electrifying Organ

  • iTunes Social Icon
  • Spotify Social Icon
  • YouTube

Über

Was passiert wenn moderne Klangtechnik und jahrhundertealte Tradition aufeinanderprallen? Die zwei größten und mächtigsten Klangkörper der Gegenwart und Vergangenheit.

 

Diese Frage stellt sich Mathias Rehfeldt mit seinem Projekt “Dark Matter”. In seinen Kompositionen vereint er Orgelmusik, Elektronik und Filmmusik.

 
9 sommersturm0.jpg

Alben

Dark Matter - das erste Album entstand 2018 an einer experiemntellen Orgel als Auftragswerk. Das Album versetzt den Zuhörer (beim Konzert mithilfe von festen Visuals) in eine stellare Traumwelt. Teils zart und sphärisch, teils in einem Wirbelsturm von zwischen Orgel und Elektronik.

Tundra - viel introvertierter als Dark Matter widmet sich das Album der russischen Eislandschaft. Zur Orgel gesellen sich Cello und Flöte und zeichnen Bilder von gefrorenen Wäldern und weitem Nichts.

Baraka - ein Album, das durch den dystopischen gleichnamigen Film (dt. Segenskraft) inspiriert ist. Aufgenommen im Dom zu Rottenburg entfaltet es die größte monumentale Kraft der drei Alben. Ein Album zwischen Abgrund und Hoffnung

 
CAM18211.jpg

Bilder

 

Videos

 
M.Rehfeldt4.jpg

Kontakt

+4917693148183

  • Facebook
  • Instagram